Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   7.03.14 11:59
    Du hast mit ihm Schluss



https://myblog.de/sarrenssanna

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein Schlussstrich muss gezogen werden

Werbung

Hey ihr. Heute ist ein trauriger Tag. Ich habe mich von Dennis getrennt. Die Zweifel habe ich nun ja ein paar Tage gehabt, heute habe ich mich dazu entschieden. Kurz und schmerzlos. Er hat ziemlich neutral darauf reagiert, vielleicht hat er es bereits geahnt, oder findet es nicht einmal schlimm. Das Leben geht weiter, irgendwann wird eine neue Liebe kommen. Nun aber tut es ein paar Monate lang weh. Ich liebe Dennis, das steht fest. Aber hätte ich einfach so weitermachen können? Nein, es ist mein Leben und mein Herz. Beides bedeutet mir etwas. Mit so einem Mann hätte ich doch auch kein Kind bekommen können. Der hätte das Kind wahrscheinlich einfach im Kindergarten vergessen. Und ich hätte seine Dusselheit immer ausbaden müssen. Am schlimmsten ist, dass er das heute einfach hingenommen hat.
7.3.14 10:03


Werbung


Entschuldigung nicht angenommen!

Werbung

Dennis hat mir heute, eine Woche nach dem Streit, eine Sms geschickt: „Liebe Sarah, sorry, dass ich dich während deiner Arbeitszeit fragte, ob du im Internet den Begriff Georg-Rankers Rankers-Family-Office recherchieren kannst. Das war egoistisch von mir.“ Mehr nicht. Das soll´s gewesen sein? Ich bezweifle, ob er verstanden hat, worum es mir überhaupt geht bei der ganzen Sache. Was würdet ihr denn machen? Ist das überhaupt noch eine sinnvolle Beziehung, wenn man ständig die gleichen Probleme hat? Bei meinem Exfreund und mir war alles anderes. Wir haben uns total gut verstanden, hatten die gleichen Werte. Streit? Gab es fast nie. Am Ende hat aber die Liebe nicht ausgereicht. Wir waren wie Bruder und Schwester.
3.3.14 07:45


Werbung


 [eine Seite weiter] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung